Kontakt

395 Wp / Mono: NUJB395

  • Die Projektlösung (1.500 V)
  • Hohe Moduleffizienz (19,6%)
  • 144 Halbzellen (2.008 x 1.002 x 40 mm)
  • Robustes Produktdesign (Bestandene Tests: PID-Widerstandsprüfung, Salznebeltest IEC61701, Ammoniaktest IEC62716, Sand-Test IEC60068)
  • Innovative PERC (Passivated Emitter and Rear Cell) Zelltechnologie
  • Geprüfte Qualität (VDE IEC/EN 61215 + IEC/EN61730, Schutzklasse II, CE, Feuerwiderstandsklasse C)
  • Verlässliche Garantie: 25 Jahre lineare Leistungsgarantie und 15 Jahre Produktgarantie (Gilt für die Module, die in der EU und weiteren aufgelisteten Ländern installiert sind. Bitte überprüfen Sie vor dem Kauf die Garantiebedingungen für Ihre Region.)
  • Garantierte positive Leistungstoleranz (mindestens der angegebene Wert und bis zu 5% mehr wird erreicht)

Übersicht

ERTRAGSSTARKE SHARP HALBZELLEN-PV-MODULE

Mit Halbzellenmodulen können Nutzer von einer 2-3% höheren Modulleistung und höheren Erträgen profitieren. Bei einem Halbzellenmodul werden Standard-Vollzellen in zwei gleichgroße Hälften geteilt. Darüber hinaus wird auch das Modul in eine obere und eine untere Hälfte aufgeteilt und die Halbzellen darauf angeordnet.

Durch das Teilen der Zellen halbiert sich der erzeugte Strom und Widerstandsverluste auf Zell- und Modulebene werden auf ein Viertel reduziert. Durch den halbierten Strom verringert sich auch die Temperatur in den Zellen und reduziert so das Risiko für Hot-Spot-Effekte. Auch die drei kleinen Anschlussdosen mit jeweils nur einer Bypass-Diode übertragen eine geringere Wärme auf die darüber liegenden Zellen. Die Langlebigkeit des Gesamtsystems wird durch diese Faktoren begünstigt. Die neue Aufteilung des Moduls in zwei Hälften hat ebenfalls einen Einfluss auf die Leistung. Der Weg des erzeugten Stroms wird durch das Teilen des Moduls verkürzt, wodurch Widerstandsverluste weiter verringert werden. Bei einer Hochkant-Montage des Moduls kann es außerdem Vorteile bei Verschattungssituationen geben. Wenn die untere Hälfte des Moduls verschattet wird, kann immerhin noch eine Leistung von bis zu 50% mit der oberen Hälfte erzeugt werden, während die Erzeugung bei einem Vollzellenmodul komplett wegbricht. Dies kann insbesondere bei einer Reihen-Verschattung bei Freiflächenanlagen oder bei einer aufgeständerten Dachmontage der Fall sein. Mit Halbzellenmodulen können also höhere Wattklassen und höhere Erträge pro Anlage erreicht werden.

IHR SOLARPARTNER FÜRS LEBEN

Mit über 60 Jahren Erfahrung auf dem Solarmarkt – länger als jedes andere Unternehmen der Branche – verfügt SHARP über beispielloses Fachwissen im Bereich Photovoltaik (PV). SHARP ist ein Pionier im PV-Markt und seit Jahrzehnten eine treibende Kraft beim Einsatz von Photovoltaik-Technologien. Es wurden bereits über 50 Millionen PV-Module ausgeliefert. Die PV-Module von SHARP werden weltweit bei einer Vielzahl von Anwendungen und in zahlreichen Umgebungen eingesetzt. Die SHARP-Module sind robust und zuverlässig – auf Bergen und in der Wüste, in eisigen Klimazonen und bei extremer Luftfeuchtigkeit und Hitze. Die anspruchsvollen Produkttests von SHARP basieren auf jahrzehntelanger Branchenerfahrung und sind bis zu fünfmal strenger, als es die IEC-Normen verlangen. Alle Module haben eine Produktgarantie von 10 Jahren, eine lineare Leistungsgarantie von 25 Jahren und jede Produktlinie verfügt über mehrere Zertifikate.

Videos

Downloads