Schwarz-Weiß-Kopierer

Schwarz-Weiß-Kopierer

Der Schwarz-Weiß-Kopierer ist seit Langem ein unverzichtbarer Bestandteil jeder Büroetage und kommt wahrscheinlich gleich nach dem Wasserspender.

Das sogenannte Schwarz-Weiß- oder Monodrucksystem erstellt mit nur einer Tonerkartusche (Schwarz) Schwarz-Weiß oder monochrome Kopien. Technische Einfachheit in Höchstform.  Heutige Kopierer oder Multifunktionsgeräte können jedoch mehr als nur Dokumente kopieren.

Diese Multifunktionsgeräte drucken, kopieren, scannen und faxen ‒ und das selbst in der Einstiegsklasse. Die moderneren Geräte können Ihren Papier-Workflow digitalisieren, indem sie nicht nur Ihre Dokumente scannen, sondern auch Scan-to-E‑Mail-Funktionen ermöglichen. Damit senden Sie Informationen schnell und sicher digital vom Papieroriginal an den gewünschten Empfänger und tragen so Ihren Teil zu einer guten Zusammenarbeit bei.

Product-Photocopier-MX-M4071-Inner Finisher

Sie wollen Farbe?

Für den Druck von Prospekten, Broschüren, Flyern und anderen farbstarken Marketingmaterialien verwenden Sie einen Farbkopierer. 

A3-Schwarz-Weiß-Kopierer hingegen werden in Büros hauptsächlich für textlastige Dokumente wie Rechnungen, Bestellungen, Arbeitsblätter und interne Dokumente verwendet. Schwarz-Weiß-Kopierer für Ausdrucke im A4- oder A3-Format sind eine hocheffiziente Kopierlösung in fast allen Unternehmen.

Prüfen Sie den Bedarf Ihres Unternehmens und kaufen Sie ein Gerät, das Ihren Präferenzen entspricht. Wägen Sie dabei Angebot und Nachfrage ab, um sicherzustellen, dass Sie die richtigen Lösungen für Ihre Anforderungen erhalten.

Three colleagues discussing printed documents at desk

Unverzichtbar im Büro

Es gibt passende Modelle für jedes Unternehmen und jedes Büro – von Desktop-Kopierern für geringe Kopiermengen bis hin zu A3-Schwarz-Weiß-Kopierern mit hoher Kapazität. Dabei stehen Geräte mit unterschiedlicher Leistung zur Auswahl, von denen einige bis zu 120 Seiten pro Minute drucken und eine Scangeschwindigkeit von bis zu 200 Originalen pro Minute erreichen. Solche Geräte sind die perfekte Lösung für große Abteilungen und produktive Büroetagen sowie als Light Production-Kopierer in Hausdruckereien.

Product-Printer-MX-8081

Ihre Informationen sind sicher

All-in-One-Drucker können mit einer Festplatte oder SSD ausgestattet sein, auf der alle Ausdrucke, Scans und Kopien gespeichert werden. Doch Vorsicht! Wussten Sie, dass ungeschützte Geräte leicht gehackt werden können? Zum Schutz der sensiblen Unternehmensdaten auf der Festplatte bieten heute viele All-in-One-Drucker standardmäßig oder optional eine Reihe von erweiterten Sicherheitsfunktionen, darunter:

  • S/MIME-Verschlüsselung zum Schutz vor dem Abfangen von Informationen während der E‑Mail-Übertragung
  • Kontrolle der Programmausführung mittels Whitelisting
  • „Selbstheilende“ Firmware zur Sicherung der Einstellungen und zur Unterstützung der Wiederherstellung im Falle eines Hackerangriffs
  • Protokollierung zu Auditzwecken usw.

Und mit optionalen Extras wie Lochen, Heften, Broschürenerstellung und Endverarbeitung erhalten Sie ein Office-System, das all Ihren Ansprüchen gerecht werden kann.

Man-pressing-lock-icon-on screen

Haben Sie mal an Druckmanagement-Software gedacht?

Diese ist nicht nur für Großunternehmen interessant. Mit einer zusätzlichen Druckmanagement-Software können Sie Regeln implementieren, die z.B. nur beidseitiges Drucken erlauben oder bestimmte Funktionen auf bestimmte Abteilungen beschränken. Um die Dokumentensicherheit zu erhöhen, müssen sich die Benutzer außerdem authentifizieren, bevor sie auf das Gerät zugreifen oder ihre Druckaufträge abrufen können.

Druckmanagement-Software bietet Ihnen die Flexibilität, Ihre Nutzung anhand Ihres Wachstums und Ihrer Aktivitäten zu skalieren und so Ihren Office-Kopierer genau auf Ihre Anforderungen zuzuschneiden.

 

Office workers working at desk and an informal meeting